Neuzeitliche Schule für Erkenntnis, Wandel und Heilung

Referenzen

Stimmen, Meinungen, Eindrücke

 

Die Seminare und Behandlungen von Gerda sind der absolute Beweis, dass unsere innere Haltung und unser Innenleben das äußere Leben beeinflusst. Die Techniken, die man dort erlernt sind beeindruchend leicht und einfach zu erlernen und dennoch sehr sehr wirksam. Die Arbeit an mir slebst, in Gerdas Seminarn und bei ihren Behandlungen haben mein Leben wirklich leichter und schöner gemacht. Meine Ehe ist entspannter, liebevoller und harmonischer.
Ich kenne wenige Menschen, die so liebevoll und geduldig sind, wie Gerda. Dabei sind ihre Ratschläge immer praktisch und einfach umsetzbar. In ihrer Empathie ist Gerda exakt – ganz gleich, ob es sich dabei um körperliche oder geistig-seelische Dinge handelt. Sie brachte die Dinge glasklar zur Sprache und suchte mit mir gemeinsam machbare Lösungen.
Das Leben kann so schön sein, ich staune jeden Tag! Unglaublich – Danke Gerda
Andrea D.N., Heilpraktikerin

“Gerda hat die Fähigkeit, sich auf den einzelnen Menschen ganz individuell einstellen zu können, so daß es mir als Teilnehmerin möglich war, meinen eigenen Weg zur Heilung oder zum Heilen zu finden. Ich habe es sehr geschätzt, kein Raster übergestülpt zu bekommen, sondern die in mir angelegten Fähigkeiten entdecken und entwickeln zu dürfen. Durch die praxisnahe Arbeit, die in jeder Alltagssituation anwendbar ist, habe ich ein erweitertes Spektrum bekommen, um mir selbst und meinen Klienten wirksam zu helfen.”
Bettina H., Astrologin

Liebe Gerda,
mit der Teilnahme an den 7 Modulen bin ich sehr gewachsen.
Es ist ein SO SCHÖNES Gefühl, sich selber zu spüren und zu achten.
Die Arbeit mit Dir hat mir geholfen, die Höhen zu erleben und die Tiefen positiv zu verändern.
Vielen, vielen Dank!
Ich freue mich schon auf die Module 8 + 9 !!!!!
Uta W., Lentföhrden

Liebe Gerda,
Wir haben nun mit unserer tollen Gruppe und dem siebten Modul den Zyklus “Heilerausbildung” beendet. In den letzten zwei Jahren habe ich gelernt mich im “Hier und Jetzt” wahrzunehmen und nicht in der Vergangenheit verweilen oder mir über die Zukunft Gedanken zu machen. Außerdem habe ich den Unterschied zwischen meinen Gedanken und Gefühlen und deren Wechselwirkung intensiv erfahren  und gelernt diese bewusst zu realisieren und damit umzugehen. Nun weiß ich, dass auch Ängste genau wie auch Frieden, Freiheit und Glück zum Leben gehören. Wichtig ist es, die Balance zwischen der hellen und der dunklen Seite des Lebens zu halten oder immer wieder dahin zurück zu kommen. Wie dies geschieht, habe ich ganz gut erfasst.
Seit ich den Kurs besucht habe, gehe ich viel sicherer und glücklicher durchs Leben, weil ich einen großen liebenswerten Teil von mir – in mir – entdeckt und sehr schätzen und lieben gelernt habe.
Mein gesundheitlicher Zustand hat sich sehr stabilisiert und beruflich habe ich mutig neue Wege beschritten. Besonders freue ich mich, dass ich gelernt habe meine Umwelt mehr und mehr so zu nehmen wie sie ist. Dies kann geschehen, weil ich liebevoller und weicher mit mir umgehen kann; die Voraussetzung auch mit anderen so umzugehen.
Im Kurs habe ich gelernt mir selbst mehr Freiheit zu geben, diese Fähigkeit sehe ich als großes Geschenk an mich und meine Umgebung an. Für jede Hilfe und Unterstützung möchte ich Dir – liebe Gerda – herzlich danken und alle Teilnehmer unserer Gruppe fest in den Arm nehmen und drücken.
Tina S-J., Marpingen

Ich brauche meine körperlichen und seelischen Beschwerden erst gar nicht in Worte fassen. Gerda spürt sofort wie es in mir aussieht, wo Schmerzen und Verspannungen sitzen. Sie scheint, die in mir vorhanden Blockaden wie auf einem Bildschirm zu sehen oder in sich selbst zu spüren, denn sie kann meine Beschwerden ganz genau erkennen. Dadurch ist sie in der Lage meine Blockaden, die zu den Unpässlichkeiten geführt hat, zu lösen. Sie ist sozusagen meinem Problem auf der Spur und kann mir sagen, wo ich ansetzen kann, um Wohlgefühl zu erreichen. Nehme ich ihre Hinweise ernst und lege auf Dauer meine gespeicherten negativen Gedanken ab, kann Heilung erfolgen.
Gisela N., Neuendettelsau

Die Behandlungen bei Gerda waren für mich immer sehr spannend und befreiend. Nach einigen Jahren sehr positiver Erfahrung mit einer klassischen psychologischen Therapie (Gestalt) habe ich die Arbeit mit Gerda als sehr wertvolle Ergänzung erfahren, da ich hier Unterstützung bekommen habe, die mir die klassischen psychologischen Methoden nicht bieten konnten.

Ich kann bei Gerda erleben, wie es sich ein emotionales Problem als körperliche Blockade im Körper ausdrückt. Ich kann auch erfahren, wie die Aufhebung dieser Blockade auf meine emotionales und körperliches Empfinden wirkt. Gerda kann diese Blockade sicher nicht komplett entfernen, da ich dann als Mensch dafür verantwortlich bin, mit der Störung konstruktiv umzugehen. Aber Gerda zeigt mir das Ziel und auch den Weg dorthin, den ich dann gehen muss. Damit hat sie mir gerade in emotional aufregenden Zeiten sehr gut zur Seite gestanden. Wie oft kam ich ziemlich Problembeladen bei ihr an, um nach einer Stunden ausgeglichen nach Hause zu gehen. Klar, sind dann die Emotionen wieder erschienen, aber ich wusste warum und wie der Weg zum Ziel aussehen könnte.

Zusätzlich dazu habe ich eine spirituelle Komponente erfahren können, die eine klassische psychologische Therapie nicht anbietet. Gut ist hier auch, dass die Spiritualität bei Gerda nicht an eine Religion gebunden ist. Es ist völlig egal, ob ich als Christ, Buddhist oder anderer Religionsangehöriger zu ihr komme. Für mich ist die Behandlung eine wirkliche Bereicherung.
Dorothee F., Gruppenleitung im Management, Petersaurach

Hallo Gerda, meine Gedanken und Gefühle zum Besuch bei dir.
Wenn ich zu Gerda gehe überkommt mich ein warmes Gefühl.
Ich liege auf der Liege und es kommt so viel Licht und Wärme in mich, das ich manchmal das Gefühl habe ich bin in der Sonne. Bei Gerda gewesen zu sein ist einfach nur schön und erfüllt mich mit einer Dankbarkeit, die ich nicht unbedingt mit Worten beschreiben kann.
Gerda hilft mir meinen Weg zu gehen und mich mit einer positiven Energie zu erfüllen. Die Sitzungen bei Gerda geben mir Kraft und den Mut weiter zu gehen.
Ulrike, Bad Bramstedt

Wenn ich nicht mehr weiter weiß – und ich bemühe mich wirklich sehr, meine Probleme zunächst selbst anzugehen – wende ich mich an meine freundliche Nothelferin Gerda. Ihre liebevolle Art und ihre heilende Gegenwart nehmen mir dann Druck und Verzweiflung, bringen Energie zum Fließen und wirken als Geburtshelfer weiterwirkender Erkenntnisse. In einer traumatischen Situation erlebte ich kürzlich sogar eine “Seelenrückholung”, wie ich sie aus der schamanischen Arbeit kenne. Nach einer persönlichen oder telefonischen Begegnung mit Gerda habe ich immer wieder mehr Mut und Zuversicht, um mich den Schwierigkeiten des Lebens zu stellen. Ich bin näher bei mir und fühle vor allem ein offenes Herz.
Hanna F., Musikerin

So kalt im Außen, aber umso wärmer im Inneren. Danke für die Seminare mit Dir. Als ich bei der letzten Arbeit den Satz (“Die anderen haben es besser als ich”) abgelöst habe, ist ganz viel verändert. Eigentlich hab ich gedacht, der Satz ist nur Familiengeschichte, aber die Wirkung ist enorm. Ich fühl mich viel freier seitdem, gehe mit meinem Geld und meiner Zeit anders um, kann viel mehr genießen. Außerdem passiert es unentwegt, dass sich das Gelernte in meine Arbeit mit einbaut. Ich habe sehr viel profitiert, gerade, weil ich zum zweiten Mal dabei bin, gelingt es mir viel besser, Deine Anstöße im Alltag umzusetzen. Ich kann das nur weiterempfehlen.
Felicitas S., Heilpraktikerin

Liebe Gerda,
heute nach Abschluss des 8. Moduls möchte ich ganz einfach DANKE sagen für deine hervorragende Arbeit im Bereich Bewusstseinserweiterung. Ich habe mich heute in „mein so sein“ vor Beginn Deiner Seminarreihe im Juni 2008 versetzt und wollte einfach spüren wie war ich damals. Als ich dann diese Enge, diese begrenzte Wahrnehmung spüren konnte, wolle ich sofort wieder raus. Ich zwang mich aber für einige Minuten drin zu bleiben und spielte dann damit ganz einfach rein und raus zu hüpfen wie es mir beliebte. Ich konnte dann einfach wahrnehmen, wie sich das „alte“ und wie sich das „Neue“ anfühlt. Es ist einfach phantastisch, wenn ich dann einfach die „Neue Weite“ spüren kann. Ich kann und ich will nicht eine einzige Minute dieser 8 Zweitages-Seminare missen. Dies gilt auch trotz Deiner Hartnäckigkeit in vielen Situationen, die im Moment zwar sehr unangenehm waren. Jedoch spürte ich immer schon einen Tag danach, dass hier etwas losgelassen wurde und eine Blockade für alle Zeiten gelöst wurde.

Danken möchte ich Dir auch für Deine liebevolle Art im Umgang mit solchen Situationen. Ohne Deine liebevolle Hilfe hätte ich diese Situationen nicht so schnell loslassen können. Ich sage Dir hier noch mal ganz einfach DANKE und wünsche Dir für die Zukunft viele aufmerksame Teilnehmer, die dann auch sagen können, ich bin so froh und dankbar, dass es Dich gibt, und ich diese Seminarreihe besuchen konnte.
Rudi R., Versicherungsmakler

“Selbsterkenntnis und Heilweisen”
Was steckt dahinter? Wo war ich und wo bin ich? Wie kann ich was für mich oder auch für andere nutzen?…
Durch die 7 Module, Schritt für Schritt, Erkenntnisse und neue Erfahrungen, viel Freude, aber auch kaltes Erkennen, dann hinführend zur Wandlung. Das alles und bestimmt noch vieles mehr waren wichtige Inhalte.
Liebe Gerda, ich danke dir dafür, dass du mir geholfen hast ein großes Stück weiter auf meinen Weg zu kommen und diesen noch weiter zu gehen. Für mich gab es in den 7 Modulen viele einprägende und weiter helfende Erfahrungen und Erlebnisse.
Es war sehr hilfreich, eine so große Auswahl an Möglichkeiten zu haben um mich selbst besser kennen zu lernen, mich zu wandeln im Denken und Fühlen und um anderen Menschen eine Hilfestellung zu geben, das auch sie sich leichter entfalten können.
Für mich waren besonders einprägend die verschiedenen „Heilungs-Meditationen“, die Reflektionsrunden, die Rollenspiele und die verschiedenen Übungen um die Gefühle anderer wahrzunehmen.
Du hast uns verschiedene Heilweisen vorgestellt, sodass individuelle Wahlmöglichkeiten zu Verfügung stehen. Von Modul zu Modul, also in den Zwischenzeiten konnte ich wahrnehmen, wie ich gewachsen bin, wie ich veraltete schmerzhaft Denkweisen nach und nach leichter und bewusster loslassen konnte. Ich empfinde mich selbst als klarer und selbstbewusster. Durch deine klare, offene und freundliche Art hast du den „Rahmen“ geschaffen, sich für sich selbst, für das Sein und für Liebe zu öffnen.
Levke E., Erzieherin

Dass meine Gedanken, Einstellungen, innere Haltung mein Leben und das meiner Umgebung entscheidend gestalten, wusste ich in meinem Kopf – in den Seminaren mit Gerda Eyrich-Dürr habe ich mannigfaltige Erfahrungen machen dürfen, wie sich dies im Herzen, im Körper und gelebt anfühlt und wie wahr dies ist. In den Seminaren habe ich durch die liebevolle Weise von Gerda einen reichen Fundus von Übungen, Impulsen und Ermutigen kennen gelernt, mit denen ich in meiner inneren Haltung aktiver und zugleich gelassener, verantwortungsvoller geworden bin. Eine für mich sehr wertvolle Wertbegleitung, die noch weiter gehen wird.
Doris H.-K.

Ich bin in diese Seminare gegangen um herauszufinden, was meine Lebensaufgabe hier auf dieser Erde ist. Was soll ich sagen: In den 7. Modulen habe ich Schritt für Schritt erkannt, wer ich bin, was ich fühle, was ich wirklich will und was nicht. Bewirkt haben das Gerdas unglaubliche Feinfühligkeit und Empathie und ihre, auf die jeweilige Gruppensituation zugeschnittenen, Übungen und Meditationen. Ich bin mit jedem Modul gewachsen und habe mehr und mehr gelernt, auf meine innere Stimme zu hören, zu Fühlen und in meine Mitte zu kommen. Das Tolle daran ist, dass ich die verblüffend einfachen Übungen,je nach Situation, immer und überall mit schneller Wirkung einsetzen kann. So wachse ich Tag für Tag mehr in mich hinein und lebe das Leben, für das ich auf die Welt gekommen bin.
Ich kann nur jedem empfehlen, der bereit sich auf die spannende Reise zu sich selbst zu begeben, die Module mitzumachen. Ich hatte in den Meditationen fantastische Erlebnisse und Begegnungen mit meinem ICH und bin innerlich emotional extrem schön berührt worden. Diese Erfahrungen werde ich nie mehr vergessen, sind sie doch Teil von mir – jetzt aber im Bewusstsein.
Sandra A.-H.

Liebe Gerda,
jetzt schau ich zurück auf die 2 Jahre Seminarbegleitung mit Dir. Ich durfte durch die Wochenenden erfahren, wie sehr ich dem vertrauen kann, was ich wahrnehme. Natürlich werde ich durch meine Klienten tagtäglich damit konfrontiert, aber deshalb war es für mich ganz besonders wichtig, auf die Feinheiten achten zu lernen und vor allem, zu merken, wenn ich selber ein ähnliches Thema habe. Du hast uns immer wieder mit uns selber herausgefordert, hast uns dahin gebracht, für sich selbst Stellung zu nehmen, nachzuspüren und mit sich in Einklang zu kommen, egal, ob man sich grad traurig, fröhlich, zornig, friedvoll fühlte. Dass alles seinen Platz und alles sein darf, brachte mich ein großes Stück zu mir.
Felicitas S., Heilpraktikerin

Für mich war die Entwicklung zwischen und in den Modulen 3-7 riesig. Das Kennen lernen der eigenen Grenzen, das Steigern der Selbstwahrnehmung, das Erleben der Schritte der anderen Teilnehmer und das wachsende Vertrauen in meine eigene Heil-Fähigkeit empfand ich unbeschreiblich. Das alles geschah mit Hilfe von prägnanten und einfachen Methoden, die Gerda uns anbot und nahe brachte. Ich bin sehr dankbar, dass ich den Mut hatte, mich dieser Reise zu stellen.
Bettina Maria B.

Am Ende des 7. Moduls hatte ich den Eindruck als geht ein riesiges Tor zu einer neuen Welt auf. Zu meiner Welt, zu mir. Ich fühlte mich ganz neu, frei und anders. In den 7 Modulen habe ich so viele Blockaden gelöst, alte Muster verändert oder aufgelöst. Rückwirkend eine unglaubliche Arbeit, die ohne Frau Eyrich-Dürr nicht möglich gewesen wäre.
Zunächst harmlos anmutende Übungen und Meditationen stellten sich als kraftvolle Unterweisungen heraus, sich selbst zu erkennen und an sich arbeiten zu können. Der individuelle Weg eines Jeden wurde dabei immer berücksichtigt. Jeder Teilnehmer hat in seinem Tempo Fortschritte erzielen können auf dem Weg zu sich selbst. Eine großartige Lehrerin auf unserem Lebensweg. Ich danke Ihnen von Herzen Frau Eyrich-Dürr.
Kiki, Berlin

Ich habe das Abnehmseminar mitgemacht, weil ich nach meinem Sommerurlaub in Frankreich einige Pfunde zugenommen hatte. Durch das Seminar mit Gerda waren die Pfunde schnell wieder weg. Es war so einfach, dass ich sogar noch einige Pfunde mehr abgenommen und jetzt mein Wunsch- und Wohlfühlgewicht erreicht habe.
In meinen Alltag habe ich erkannt, dass der Titel des Seminars “Seelisch satt sein – sich körperlich wohl fühlen“ der tatsächliche Schlüssel für mein Wohlfühlgewicht ist. Im Seminar sind mir hinderliche Glaubenssätze und Erkenntnisse sehr schnell klar geworden.
Bei mir sind das zum Beispiel Stress, Konflikte oder emotionales Unwohlsein. In solchen Fällen ertappte ich mich dabei, wie ich ein oder zwei Stückchen mehr Butter in das Essen gegeben habe, um mich zu belohnen. Dies geschah bis zum Seminar ganz unbewusst, aber immer wieder. Ferner beobachtete ich, dass ich Lust auf Essen hatte, wenn ich mich frustriert und hilflos fühlte. Durch den vollen Bauch nahm ich meine Gefühle nicht mehr so deutlich wahr und musste mich nicht mehr damit auseinander setzen. Meine dritte große Essfalle war reine Gewohnheit. Ich wurde so erzogen, dass Essen nicht weggeworfen werden sollte.
Trotz derselben Lebensumstände esse, trinke und genieße ich alles was ich mag, und was mir gut tut, jedoch viel bewusster und nur bis ich satt bin. Obwohl ich sicher weniger esse, fühle ich mich immer ausgeglichen. Ich habe gelernt mich meinem Leben auf andere Weise zu stellen. So habe ich im Seminar Hilfsmittel an die Hand bekommen, mit Situationen, in denen ich sonst unbewusst und wahllos in mich hinein gegessen habe, anders umzugehen und diese auf andere Art auszugleichen.
Ich kann allen Gerdas Seminare empfehlen, weil sie sehr effektiv und tief greifend sind. Nicht nur mir ging es in dem Seminar wie oben beschrieben. Auch wenn die Gründe auf dem ersten Blick bei allen Menschen ähnlich erscheinen, war ich überrascht, wie Gerda Eyrich-Dürr in der Lage ist, bei jeder Frau ganz individuell die jeweilige, ganz persönliche Problematik und die grundsätzlichen Verhaltensweisen zu erkennen, aufzugreifen, bewusst zu machen und Auswege aufzuzeigen. Diese Begabung ist erstaunlich und macht die Seminare zu etwas unbeschreiblichen, für mich zu etwas besonderen. Sicher habe ich selbst einen großen Teil dazu beigetragen. Ich war genau an dem Punkt in meinem Leben, eine starke Veränderung zu wollen und auch voller Vertrauen jetzt diesen Schritt zu gehen. Das wurde mir allerdings erst im Nachhinein bewusst. Bei meinem Wunsch abzunehmen hat mich das Seminar unglaublich unterstützt. Auch wenn ich mich für eine Diät entschieden hätte – was für mich jedoch nicht mehr nötig war – wäre es ohne das Seminar und dessen Unterstützung nicht so einfach gewesen. Denn kann mir nicht vorstellen, meine innere Haltung zu meinem Essverhalten alleine durch eine Diät so bewusst zu verändern.
Gerade das Thema „sich zu dick fühlen“ ist für viele Menschen ein sehr intimes, unangenehmes Thema. Wer sich traut, mit diesem Thema in Gerdas Kurs zu kommen, fühlt sich schnell tief verstanden. Die unglaubliche Empathie gibt ein starkes Gefühl des Angenommen und des Verstanden seins. Liebevoll und einfühlsam geht Gerda mit allen Kursteilnehmern um, und die individuellen Hinweise geben das Gefühl einmalig zu sein. Danke liebe Gerda.
Tanja S., Lentföhrden

Seminar zum Wohlfühlgewicht
Durch das Seminar bin ich auf einen Weg gebracht worden, den ich alleine nie gefunden hätte. Mir wurde bewusst, dass ich es schaffen kann und werde, meine überflüssigen Pfunde loszuwerden. Durch das Einfühlungsvermögen von Gerda, wurde mir sehr geholfen selbst zu erkennen, wo meine Probleme liegen. Durch sie habe ich verstanden und erkannt welche Kraft ich in mir aktivieren muss, damit es klappt. Denn ich weiß jetzt, wie und womit ich mich aktivieren und motivieren kann. Damit erscheint es mir ganz leicht mein Ziel zu erreichen. Ich bin sehr zuversichtlich und Gerda sehr dankbar für dieses tolle Seminar, das ich nur empfehlen kann. Ich danke ihr, für ihre ruhige Art, das tolle Verständnis und ihre Ruhe sich mit allen Teilnehmern einzeln zu beschäftigen um auf das jeweilige individuelle Problem einzugehen.
Sabine H., Bad Bramstedt

Erst wenn ich auf die Zeit vor Besuch des Trainings und der sieben Module zurückblicke, erkenne ich die Veränderung in mir. Ich schätze sehr, dass diese sanft und doch riesig waren. Die Seminare erschienen mir manchmal leicht und spielerisch, und erst durch meine eigene Entwicklung in den Seminaren erkannte ich die Kraft und Stärke hinter den Übungen, die an die Persönlichkeit und Fähigkeiten von Gerda gebunden sind. Die starke Empathie von ihr, gibt mir immer das Gefühl, optimal verstanden und aufgehoben zu sein. Ich war mir immer sicher, dass alles genau so geschieht wie es meine Seele zulassen kann.
Durch die liebevolle und doch konsequente Art von Gerda fand ich den Mut mich mehr auf das Abenteuer Leben einzulassen.Durch das Training bei Gerda…

  • kann ich nicht nur verstärkt anderen, sondern auch mir helfen.
  • habe ich gelernt auf meine Intuition zu hören, und auch so meine Therapeuten auszusuchen, ich muss nicht mehr von einem zum andern hetzen, bis ich die richtige Hilfe gefunden habe.
  • habe ich erfasst, in Ruhe und Gelassenheit meine Ziele schneller zu erreichen.
  • erkannte ich: „ich bin ich – und ich darf sein wie ich bin und andere Menschen dürfen auch so sein wie sie sind“ und spüre wie ich es praktiziere.
  • bin ich viel glücklicher, weil ich gelernt habe mit meinen eigenen lebensbedingten Situationen besser umzugehen und zu erkennen, wenn ich andere wieder für mein Leben verantwortlich machen möchte.
  • ist mein Vertrauen in mich und meine Arbeit gestiegen.
  • lebe, spreche, handle und höre ich bewusster, damit gibt es weniger Konflikte
  • habe ich gelernt mich für mich zu entscheiden, und bewusster mit mir umzugehen.
  • habe ich gelernt meine Innere Stimme zu hören und anderen gegenüber trotzdem respektvoll, achtend und liebevoll zu sein
  • Habe ich viele praktische Übungen gelernt, die ich in meine Arbeit (Energiearbeit) nutzbringend einfließen lassen kann. Meine Möglichkeiten zu helfen haben sich dadurch sehr erweitert.
  • erfuhr ich eine Erweiterung meiner Arbeits- und Lebensmöglichkeiten.
Mein Gefühl hat mir lange vor dem Seminar gesagt „mache das Seminar mit Gerda, egal wo es stattfindet“ – ich habe auf mein Gefühl gehört – und das war das beste was mir passieren konnte.
Ich danke Gerda von ganzem Herzen für all Ihre Liebe und Geduld. Sehr schön finde ich auch, dass ich mich nach den Modulen nie alleine gefühlt habe, denn im Alltag kamen oft nochmals angesprochene Themen hoch, die ich dann mit Gerda bei einem Telefontermin besprechen konnte. Ich musste nicht auf das nächste Seminar warten. Die Kombination von Ausbildung in den sieben Modulen und einigen Coachings, war für mich die optimale Schulung.
Tanja S., Lentföhrden

Ich hatte zunächst eine gewisse Angst vor dem Neuen, aber schon bei der Begrüßung schwand sie.
Sofort war ich mir sicher, so möchtest du auch den Menschen begegnen können. Es war der Beginn eines wunderbaren spirituellen Weges. Seitdem begleitet und lehrt mich Gerda, den Weg zu mir selbst zu finden, in meine Mitte zu kommen, meine Heilkräfte zu wecken und zu entwickeln und vor allem ins Vertrauen auf meine göttliche Führung zu kommen. Durch ihre einzigartige Begabung der totalen Empathie versteht sie es, einen immer da abzuholen, wo man gerade steht. Ich bin noch nie überfordert worden, und wir holen Schritt für Schritt
sozusagen das Beste aus mir heraus. Sie ist wirklich eine hervorragende Personal-Trainerin im Spirituellen und eine wunderbare Heilerin und ein ganz außergewöhnlicher, hochbegabter Mensch.
Ich bin froh, dass es sie gibt.
Renate G., Vitals Zentrum Schwabach

Sie arbeitet als Geistheilerin vor allem mit ihren medialen Fähigkeiten. Ihre Spiritualität und Bodenständigkeit lässt mich immer wieder staunen. So wird jedes spirituelle Thema für mich verständlich und in mein Leben integrierbar. Die Arbeitsschwerpunkte mediale Lebensberatung und spirituelle Heilung mischen sich untrennbar in die Beratungsgespräche (auch am Telefon) und die Heilbehandlungen. Durch ihre Arbeit gleicht sie meine Energiekörper aus, dadurch lösen sich Blockaden, die sich in meinem physischen Körper als Schmerzen und Bewegungseinschränkungen manifestiert hatten. Sie zeigt mir z.B. über Atemübungen, wie ich meine Energie immer wieder selbst ausgleichen kann. So lernte ich z.B. im Laufe der Zeit, meinen Körper im Fluss des Leben, der mich mit der göttlichen oder universellen Energie verbindet, zu fühlen. Entspannung in meinem Körper ist die Konsequenz daraus. Wenn ich mich voll auf die Sitzung einlasse, kann ich die Verbindung zu meinen anderen Körpern spüren. Dieser tiefe innere Ausdruck bringt mich meiner Authentizität näher und lässt mich leichter meine inneren Impulse spüren.
Einfach ausgedrückt, bringt sie mich durch eine scheinbar simple Technik auf meine Themen, die ich bearbeiten möchte. Gefühle wie Ängste oder meine innere Starrheit erfasst sie medial und erarbeitet mit mir Lösungen, die ich einfach und Stück für Stück im Alltag umsetzen kann. Sie löst mir die Blockaden, dass ich wieder erfahre, wie es sich ohne meine Blockierungen anfühlt. (Natürlich geht das nicht dauerhaft, denn etwas muss ich auch tun). So kann sich meine Seele wieder an das erinnern, weswegen sie hier auf diesem Planeten ist. Ich fühle mich seit der Arbeit mit Gerda Eyrich-Dürr in vielen Situationen nicht mehr allein, habe das Gefühl aufgefangen zu werden und habe dadurch Mut, notwendige Schritte zu tun, ohne je das Gefühl zu bekommen, gedrängt zu sein. Es ist eher wie anschubsen, dort hinzusehen oder hinzugehen, wo ich alleine nicht hinsehen oder hingehen wollte. Durch die Arbeit mit Gerda bekam ich die Fähigkeit, klarer hinzusehen, unterscheiden zu lernen und nach freiem Willen bewusst zu entscheiden und zu handeln. Die Schritte werden auch für mich verständlicher und leichter umsetzbar. Ich habe durch diese Arbeit gelernt, meine Entwicklung anzusehen, meinen Standpunkt zu erkennen und von Illusionen, in die ich gerne geflüchtet bin, zu unterscheiden. Durch die Arbeit von Frau Eyrich-Dürr und durch ihre sensible weiche und sehr liebenswerte mitfühlende Persönlichkeit fühle ich mich gestärkt und beschützt zugleich. Sie gibt mir das Selbstvertrauen, dass ich meine Themen auflösen kann. Herzlichen Dank.
Brigitta M., Physiotherapeutin, München

Gerda Eyrich-Dürr hat ein wunderbares Einfühlungsvermögen, eine liebevolle und gleichzeitig direkte Art, Dinge auszudrücken, die sie wahrnimmt. Sie steht dadurch anderen hilfreich zur Seite. In ihrer Heilungsarbeit ist ihre kraftvolle Energie sehr deutlich zu spüren, und ich denke, dass diese von der geistigen Welt außerordentlich unterstützt wird. Ich selbst verdanke ihr eine Menge und bewundere ihre Tatkraft, ihr Organisationstalent und den Mut, Dinge anzupacken, die andere vielleicht zaudern lassen. Wir blicken auf einen langen gemeinsamen Weg zurück, auf dem sie mir immer wieder durch kluge Ratschläge und auf ihre Art zu heilen in psychischer, energetischer Hinsicht geholfen hat. Ich wünsche vielen Menschen die Begegnung mit ihr und bin überzeugt, dass diese ähnliche Erfahrungen machen können wie ich.
Bärbel F., Bad Neustadt

In einer schwierigen Lebensphase, begegnete ich Frau Dürr. Durch das Lösen meiner Blockaden erfahre ich jedes Mal mehr inneren Frieden und einen Zuwachs an Lebensfreude. Egal in welchem Zustand ich gerade stecke, holt sie mich da ab, wo ich bin. Ihre Klarheit lässt mir kein Ausweichen zu und hilft Schritt für Schritt mir wieder Klarheit zu verschaffen. Durch die Arbeit mit ihr habe ich meinen inneren Weg wieder gefunden und den Mut und die Kraft, ihn auch zu gehen. Auch wenn es vielleicht noch ein weiter Weg ist, so blicke ich doch zuversichtlich nach vorne.
Hans B., Bonn, HP

Auf der Behandlungsliege überkam mich eine heilvolle Ruhe. Gerda begann, meinen tatsächlichen Gemütszustand zu analysieren und sagte mir meinen momentanen Gemütszustand bzw. meine Probleme, die ich im emotionalen und partnerlichen Bereich hatte, auf. Ihre Wahrnehmung war genau zutreffend. Sie erklärte mir mit viel Liebe, wie ich meine Probleme zum Guten wenden kann. Ihre Energiearbeit und heilerische Behandlung, die sie mir zukommen ließ, baute mich wieder auf, und ich fühlte mich wie neugeboren. Beschwingt und voller Tatenkraft konnte ich wieder meinen täglichen Verpflichtungen nachkommen.
Marianne S., Neuendettelsau

Es ist immer wieder eine große Freude, sich von Gerda behandeln zu lassen. Mein Geist wird dann weit und friedlich und eine ganz sanfte, fast „süßliche“ Energie durchströmt den Körper und entspannt jede einzelne Zelle. Ich denke, dies ist der Zustand, in dem Heilung geschehen oder beginnen kann. Angenehm finde ich auch Gerdas offene und warmherzige Art. Ihre Ratschläge und Hinweise auf Schwächen und Stärken der Persönlichkeit sind hilfreich und klärend und nie aufdringlich und einengend oder spirituell abgehoben. Auf dem Wochenendseminar „Schulung zur inneren Wahrnehmung“ wurden verschiedene Wege und Ansätze aufgezeigt, um sich und seine Umwelt umfassender, d.h. nicht nur die äußere Form betreffend, sondern auch feinstofflich wahrzunehmen, um so letztendlich auch einen besseren Zugang zu sich selbst zu finden. Wir wurden z.B. ermutigt, die Aura von Menschen und Dingen zu spüren, lernten den Umgang mit Einhandrute und Pendel kennen, versuchten gegenseitig innere Vorgänge zu erkennen und vieles mehr. Interessant und wichtig fand ich dabei, unterscheiden zu lernen zwischen eigenen Gedanken und reineren Wahrnehmungsformen, die sich scheinbar darunter verbergen. Dabei habe ich neue Fähigkeiten entdeckt, die ich auch in meiner Arbeit als Physiotherapeutin einbringen kann.
Jutta P., München

Wenn man die Behandlungen von Frau Eyrich-Dürr kennt, hat man den Eindruck dass das Seminar „Der Weg zu Dir selbst“ eine Erweiterung oder besser gesagt eine andere Facette der Einzelarbeit darstellt. Sich selbst wahrnehmen und spüren, die eigenen Talente und Fähigkeiten entdecken und entwickeln, nimmt – wie in den Einzelsitzungen – einen großen Raum ein. In diesem Seminar werden verschieden Techniken vorgestellt, die als Hilfsmittel unserer eigenen inneren Wahrnehmung und Sensibilität dienen. Auch äußere Hilfsmittel werden thematisch gestreift und nicht abgelehnt. Es war erstaunlich zu erkennen, was in uns allen an Möglichkeiten ungenutzt schlummert. Gedanken- und Energieübertragung sind genauso Themen wie Übungen zum Energieausgleich unseres eigenen Körpers. Zwischendurch werden immer wieder Meditation und Übungen von Daskalos angeboten, einem zypriotischen Heiler, den Gerda noch zu seinen Lebzeiten öfter aufsuchte, um zu lernen. Frau Eyrich-Dürr glänzt durch ihr bodenständiges und aus eigener Erfahrung strotzendes Wissen, das mir ganz besonders gefällt, da sie uns nicht den Raum gibt, völlig abgehoben zu werden. Alle Übungen sind in unser tägliches Leben integrierbar. Das gefällt mir sehr. Ich habe das Seminar als sehr erfrischend und heiter empfunden. Es war keine Verkrampfung oder Erwartungshaltung von Seiten der Seminarleitung zu spüren. Ich habe durch dieses Seminar mehr Verständnis für die Einzelarbeit von Gerda Eyrich-Dürr bekommen und kann Teile davon in meine Arbeit als Physiotherapeutin integrieren. Nie hätte ich gedacht, dass diese Sensibilität und Talente in mir liegen. Die Selbständigkeit und Verantwortung eines jeden, zu der wir immer wieder aufgefordert wurden, sind mir in meinem Alltag eine besonders große Hilfe. Seit ich diesen Kurs besuchte, sind mir die Zusammenhänge zwischen den Energiekreisläufen des physischen Körpers und der energetischen Ebenen viel deutlicher. Dadurch öffne ich mich meinem eigenen individuellen Kanal für Heilung und inneren Frieden, der aus mir kommt. Durch das fernöstliche und große theoretische Wissen von Christoph Sperling, mit dem Gerda Eyrich-Dürr das Seminar leitete, bekommt das Seminar eine globale Note.
Brigitta M., Physiotherapeutin, München

Die telefonischen Beratungen sind wie eine Dusche, die körperlichen Sitzungen wie ein Vollbad – und keine von beiden möchte ich missen. Jede Arbeitsweise hat ihre Vorteile – jedes „Vollbad“ war ein Schubs nach vorne, und die Duschen haben zusätzlich stabilisiert. Inzwischen hat sich das „Vollbad“ zu einem „Wellness-Tag“ (oder geistigen Sweetwhirlpool) gewandelt. Dabei erlebe ich mich in verschiedenen Dimensionen und Bereichen. Es ist faszinierend! Ich habe über einen längeren Zeitraum mit Gerda gearbeitet und fand es ausgesprochen hilfreich, auch am Telefon von ihr beraten werden zu können. So konnte ich Blockaden/Probleme sofort lösen, bevor sie zu einem Berg wurden. Heute kann ich das „Problemlösen“ schon selber ganz gut. Was ich aber an Gerdas Beratungen (ich würde es lieber „Mit-Ihr-Arbeiten“ nennen) am meisten schätze ist: Sie erklärt, was sie sieht. Sie spricht über die Bilder/Gefühle/Situationen/Blockaden usw., die sie bei den Kontakten zu mir sieht. Das war und ist für mich wichtig. Ich möchte nicht passiv sein und „nur“ behandelt werden (wie ich es bei anderen Heilern erlebte) – ich möchte an mir, meinem Leben und meinen Problemen selber mitarbeiten. Und das ist mir Dank Gerda ganz gut gelungen.
Helen Pietsch, Nürnberg

Durch Gerdas bloße Anwesenheit bekomme ich sofort gute Laune, da sie sehr viel Warmherzigkeit, Liebe und Freude ausstrahlt. Was Gerdas Hilfe für mich bedeutet: Ich fühle mich ausgeglichener, kann besser auf Menschen zugehen, habe mehr Freude am Leben habe. Kurz gesagt: Gerdas Anwesenheit und ihre Arbeit mit mir haben mir stets gut getan. Jeder Augenblick mit Gerda ist für mich ein Geschenk des Himmels, da sie einfach ein wunderbarer Mensch ist.
Maren W., Hamburg

Ich danke für den schönen Kurs. Ich konnte einiges ausprobieren, was ich nicht immer im Alltag umsetzen kann. Habe dadurch meine Stärken und Schwächen kennen gelernt und mir ist klar geworden, wo ich nacharbeiten muss und welche Talente ich nicht habe. :-)
Ein wichtiger erster Schritt auf Weg des Heilers und der Spiritualität.
Emil R., Nürnberg

Ich möchte mich auf diesem Wege nochmals ganz herzlich bedanken. Sie haben mir bei dem ausführlichen Gespräch viele Fragen beantwortet und innerste spirituelle Bedürfnisse befriedigt. Seit der Geburt meines Sohnes haben sich Dinge in einer Form entwickelt, wie ich es nie erwartet hätte. Gerade in der Umgebung erhält man als junge Mutter jedoch nur wenig Halt. Nachdem ich aber selbst der tiefsten Überzeugung war, es gibt einen spirituellen Hintergrund für vielerlei Geschehnisse, haben Sie mir mit Ihrer Gabe viele Antworten leicht gemacht. Es wurde mir klar, dass wir selbst Verantwortung haben und nicht immer Opfer sind. Ich mache nun jeden Abend mein Gebetsritual und arbeite daran wirklich zu verzeihen. Ich sehe das Leben jetzt wieder leichter. Was da wohl noch kommen mag? Liebe Frau Eyrich-Dürr, es hat mich tief befriedigt, mit Ihnen zu sprechen.
Tanja Busch, Nürnberg

Hallo Gerda,
ich habe mich damals kurz entschlossen, bei dir angemeldet ohne zu wissen, was auf mich zukam. Ich hatte nur ein Gefühl. Und dieses Gefühl hatte ich schon lange, lange nicht mehr, aber ich wusste aus Erfahrung es war gut, und so war es auch. Es hat sich in meinem Leben so vieles seit dem ersten Kurs zum positiven geändert. Meine Lebensfreude, meine Gefühle, meine Wahrnehmung und auch vieles verstehen, wieso manches so ist. Und vieles mehr. Ich habe sehr nette Menschen kennengelernt und da zählst natürlich du liebe Gerda auch dazu, das ist klar.
Eva

Bitte beachten Sie: Bei den hier folgenden Referenzen handelt es sich um persönliche Meinungen von Kursteilnehmern, nicht von Erfahrungsberichten und Empfehlungen bezogen auf Heilungen. Veröffentlicht sind hier allgemeine Referenzen zur Person von Frau Gerda Eyrich-Dürr, die Seminare und Vorträge betreffen. Dargestellt wird hier der gute Ruf von Frau Eyrich-Dürr nicht aber ihre Heilerfolge. Dieses Seite wird ständig redaktionell bearbeitet, eine Haftung für dort Positionierte Inhalte findet nicht statt.

Zur Startseite