Neuzeitliche Schule für Erkenntnis, Wandel und Heilung

Heilerausbildung Modul 2-4

Lernen Sie, wie Sie Spiritualität im Alltag nutzbringend einsetzen

Aufbauend auf Modul 1, verstehen sich Modul 2-4 als Basiskurse in der Heilerausbildung.

Mit speziellen Übungen zur Wahrnehmung Ihres eigenen Energiefeldes und Energieflusses können Sie zu stärkerer Selbstheilung, Präsenz und Spiritualität im Alltag erlangen. Ich unterstütze Sie dabei. Das Besondere bei meiner Lehrtätigkeit ist das empathische Feedback.

Dadurch werden Sie mehr und mehr in der Lage sein, Ursache und Wirkung von Energien auf unsere Lebenssysteme zu erkennen und Ihr neu erworbenes Wissen auch bei anderen Menschen nutzbringend einzusetzen.

Dieses Wissen ist Grundvoraussetzung für Heilungsarbeit und befähigt Sie je nach Entwicklung Ihrer eigenen individuellen Fähigkeiten, Energiefelder und Energiefluss bei anderen wahrzunehmen und zu harmonisieren. Ferner stärken Sie Ihre Fähigkeit, innere Energien und äußere Einflüsse, die uns bestimmen, richtig einzuschätzen. Sie lernen, diese bewusst zu erkennen und zu entscheiden, ob Sie diese annehmen, umwandeln oder ablehnen.

Grenzen sind wichtig für die Selbstheilung

Darüber hinaus erkennen Sie, wo Sie auf Ihre eigene Art Grenzen ziehen sollten – eine wichtige Fertigkeit auch außerhalb des Seminars und ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Ihrer Selbstheilung. Alles Erlernte wird Ihre Spiritualität im Alltag vertiefen und verfeinern, um authentisch nach außen zu wirken und die in Ihnen liegenden Fähigkeiten zu verstärken.

Die theoretischen Inhalte und praxiserprobten Methoden werden durch Wahrnehmungsübungen, geführte Meditationen, Fantasiereisen und interaktive Partnerübungen vermittelt und gleichzeitig erlebt.
Während der Trainingszeit kann ich Ihnen bei Ihrer Erkenntnisreise eine Stütze sein. Ich stärke Sie, Energiefluss und Energiefelder bewusst wahrzunehmen, mache Sie darauf aufmerksam, welche Bereiche sich noch zu erkunden lohnen um Ihre Spiritualität mit dem Alltag in Einklang zu bringen.

Die Termine für Module 2-4 werden mit der jeweiligen Gruppe gemeinsam gesucht und festgelegt. Jedes Modul läuft über 2 Wochenendtage mit 12 Unterrichtsstunden.

Die Ausbildungskosten belaufen sich für die Module 2-4 auf jeweils 220,- Euro (zzgl. 19% MwSt.), wenn Sie diese einzeln buchen.

Entscheiden Sie sich dafür, die Module 2-4 im 3er- Block zu buchen, zahlen Sie pro Modul 200,- Euro  (zzgl. 19% MwSt.). Und mit unserem Super-Spar-Angebot zahlen Sie pro Modul nur noch 180,- Euro (zzgl. 19% MwSt.), wenn Sie die Module 2-7 komplett im Block buchen! Hier finden Sie die Anmeldung zur Heilerausbildung.

Lesen Sie, welche Inhalte die weiteren Module der Heilerausbildung haben:

Wichtige Hinweise:
Die Module bauen aufeinander auf, ein Quereinstieg ohne Orientierungsmodul ist grundsätzlich nicht möglich. Ausnahmen können nur durch eine Prüfung meinerseits in Einzelfällen gestattet werden. Lesen Sie bitte auch vor Ihrer Anmeldung die Anmelde-und Stornobedingungen.

Die Teilnahme an diesen Seminaren ist kein Ersatz für eine Therapie oder eine medizinische oder anderweitige Behandlung. Die Teilnehmer übernehmen für ihre Handlungen selbst die Verantwortung – während der Seminare, innerhalb und außerhalb der Gruppe sowie für die Anwendung des Erlernten.

Zur Startseite